zigarre.de - Cookie-Informationen:

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Wir verwenden diese Cookies, denn diese ermöglichen es uns, Ihnen zigarre.de personalisiert optimal zur Verfügung zu stellen, die Performance unseres Onlineshops zu messen, statistische Auswertungen vorzunehmen und zigarre.de für Sie noch angenehmer, sicherer und besser zu gestalten.
Indem Sie „ich stimme zu“ klicken, geben Sie uns die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Wir müssen Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihnen gegebenenfalls leider nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen, wenn Sie Cookies deaktivieren oder der Cookie-Nutzung nicht zustimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

0800 - 000 55 10
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Hoyo de Monterrey

Der Name der kubanischen Zigarrenmarke geht seit 1860 auf die tiefe Lage der Tabakplantage der reichhaltigen Flüsse San Juan y Martínez auf Kuba zurück. Hoyo de Monterrey ist perfekt für alle Zigarrenliebhaber, die aromatische und feine Zigarren suchen, die dazu noch mild im Geschmack sind. Somit ist die kubanische Marke sowohl für Einstiger in die Zigarrenwelt als auch für Liebhaber der milden Sorte geeignet, die vollen Kuba-Geschmack wünschen.
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

12 24 48
12
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

12 Artikel

12 24 48
12

Viele kennen Hoyo de Monterrey als sehr beliebte kubanischen Zigarrenmarke, doch nur Wenige wissen das ihr Name auch auf ihrem Ursprung verweist. Die tiefe Lage der Tabakplantage, an den reichhaltigen Ufern des Flusses San Juan y Martínez, machen die Tabakregion Vuelta Abajo zu einem Ort, an dem die besten Tabakpflanzen wachsen und gedeihen. Wer aromatische und feine Zigarren liebt und nach vollem Kuba-Geschmack sucht, wird von einer Hoyo de Monterrey begeistert sein. In ihrer Milde ist sie zudem perfekt geeignet für alle Einsteiger in die Zigarrenwelt und eine hervorragende Repräsentantin ihres Landes. 

 

Eine Farm namens Hoyo de Monterrey

Der Ursprung der Hoyo de Monterrey Zigarren begann im Jahre 1850. José Gener, ein spanischer Katalonier gründete seine erste Zigarrenfabrik in Havanna. Unter der Eigenmarke La Escepecíon vertrieb José Gener seine Zigarren sehr erfolgreich und dieser auch finanzielle Erfolg ermöglichte  es ihm in der weltberühmten Tabakregion Vuelta Abajo eine Farm zu kaufen.  Eine Tabakfarm namens  Hoyo de Monterrey - In dem Tal von Monterrey . Der von dort stammende Tabak galt als einer der besten Kubas. Ab 1865 wurden unter dem Namen der Farm die ersten Hoyo de Monterrey Zigarren produziert, die vor allem in England sehr schnell zahlreiche Anhänger fanden. Man vermutet, dass die Hoyos im Gegensatz zu dem damals üblichen verwendeten Tabak, süßer im Geschmack und umso beliebter waren.  Als 1900 Jose Gener starb, hinterließ er seiner Tochter Lutgarda die größte, kubanische Zigarrenfabrik der damaligen Zeit.  An der jährlichen Produktion von bis zu 50 Millionen Zigarren waren rund 350 Mitarbeiter beteiligt.

Hoyo de Monterrey nach der Revolution

Wie in jedem Vertrieb folgten auf gute Jahre auch weniger gute Jahre. In den 1920er und 1930er lief der Umsatz nur schleppend und die Familie Gener musste sich neu orientieren und investierte in Zuckerrohrplantagen. So blieb es nicht aus, dass die Marke Hoyo de Monterrey  mehrfach den Eigentümer wechselte. Während der kubanischen Revolution wurden die Hoyos von der Firma Fernández produziert. Nach der Revolution lief die Produktion der Zigarren unvermindert fort. Heute erreicht die Hoyo de Monterrey etwa einen Marktanteil in Kuba von 5%. Hervorzuheben ist nicht nur die langgewährte kubanische Tradition in der Zigarrenproduktion, sondern auch die Beibehaltung der süßlichen und weichen Tabakmischung, die seit dem Ursprung der Marke nur durch Hinzufügen von Holznoten zum Aromenspektrum variiert wurde. Mit Qualität und Tradition ermöglicht diese Zigarre besonders für Zigarrenanfänger einen wunderbaren Start in die Welt der Zigarren und gehört in jeden Humidor bekennender Aficionados. Als Habano Spezialist führen wir die Coronation Tube, die Epicure Especial, die Epicure No. 2 und Epicure No. 1 in unserem Sortiment. Die Petit Robusto und die Double Corona runden unser Hoyo de Monterrey Sortiment ab.

 

Eleganz und Komplexität

Die Hoyo de Monterrey ist eine beliebte Zigarre für all jene Aficinados, die den leichten vollmundigen Geschmack zu schätzen wissen. Der handgefertigte Longfiller aus besten kubanischen Tabak erfreut ebenso Liebhaber milder Zigarren, als auch Aficionados die täglich in den Genuss Kubas kommen möchten. Die bekanntesten Formate der Hoyo de Monterrey Serie sind die Double Corona und die Epicure No.1 und No.2.