Mexikanische Zigarren

Mexikanische Zigarren

Mexiko, oft übersehen im Zigarrenkosmos, blickt auf eine jahrtausendealte Rauchtradition zurück. Seit der Maya-Zeit wird hier intensiv Tabak kultiviert und zu einzigartigen Zigarren verarbeitet. Entdecken Sie den aromatischen Reichtum und die unverwechselbare Geschichte mexikanischer Zigarren.

10 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Casa Turrent Nicaragua einzeln
    Casa Turrent Origin Series Nicaragua
    Länge 139 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,20 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. Casa Turrent Origin Series San Andres einzeln
    Casa Turrent Origin Series San Andres
    Bewertung:
    93%
    Länge 139 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,20 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Casa Turrent Miami einzeln
    Casa Turrent Origin Series Miami
    Länge 139 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,60 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  4. Casa Turrent 1880 Maduro Einzelzigarre
    Casa Turrent 1880 Maduro
    Länge 165 mm
    Ringmaß 55 (21,83 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 11,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  5. Casa Turrent 1880 Claro Einzelzigarre
    Casa Turrent 1880 Claro
    Länge 165 mm
    Ringmaß 55 (21,83 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 11,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  6. Casa Turrent 1880 Oscuro Einzelzigarre
    Casa Turrent 1880 Oscuro
    Länge 165 mm
    Ringmaß 55 (21,83 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 11,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  7. Casa 1910 Revolutionary Edition Cuchillo Parado Robusto - Stück
    Casa 1910 Revolutionary Edition Cuchillo Parado Robusto
    Länge 127 mm
    Ringmaß 50 (19,8 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 14,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  8. Casa Turrent 1880 Colorado Einzelzigarre
    Casa Turrent 1880 Colorado
    Länge 165 mm
    Ringmaß 55 (21,83 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 11,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  9. ADV & McKay El Loco El Viudo Robusto einzeln
    ADV & McKay El Loco El Viudo Robusto
    Länge 133 mm
    Ringmaß 56 (22,23 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 11,30 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  10. %
    Casa Turrent 1880 Claro Collection Sampler offen
    Casa Turrent 1880 Claro Collection
    Länge verschiedene Längen
    Ringmaß verschiedene Ringmaße
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig
    43,65 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten 45,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Nicht verfügbar
pro Seite

Zigarren aus Mexiko stehen für gute Qualität und lange Tradition

Schon vor über 2.000 Jahren, als die Maya die Urwälder Mexikos bevölkerten, wurde hier Tabak kultiviert und verarbeitet. Die Ureinwohner verwendeten die aromatische Pflanze sowohl bei rituellen Festen zum Rauchen als auch als Medizin bei verschiedenen Gebrechen. Noch heute sind in den alten Tempeln und Pyramiden der Mayas Abbildungen von Tabakpflanzen und zigarrenrauchenden Göttern zu finden. Im Jahr 1519 landete der Eroberer Hernán Cortés in Mexiko und lernte dort erstmals die mexikanischen Zigarren kennen. Er brachte die exotischen Tabaksorten und Zigarren im 16. Jahrhundert nach Spanien, von wo aus sie sich in ganz Europa und in den Rest der Welt verbreiteten.

Mexiko als ideales Anbaugebiet

Das bekannteste Anbaugebiet in Mexiko ist San Andrés Tuxtla. Es liegt im Süden des Landes, eingebettet in tropische Urwälder. Der vulkanische Einfluss dieser Region und das feuchtwarme Klima schaffen eine optimale Umgebung für kräftige und gesunde Tabakpflanzen. Dieses Anbaugebiet ist für Mexiko das, was Santiago für die Dominikanische Republik oder Estelí für Nicaragua darstellt. In San Andrés werden hauptsächlich Umblätter und Deckblätter für Zigarren produziert, und der dort produzierte Maduro-Tabak gilt als Ursprung aller dunklen Tabake.

Hohe Qualitätsansprüche und einzigartiger Geschmack

Bis 1996 war Mexiko hauptsächlich auf die Produktion von Puros spezialisiert, weil ein landesweites Gesetz die Verwendung von ausländischen Tabaksorten untersagte. Inzwischen ist jedoch auch die Nutzung von Sorten erlaubt, die nicht aus Mexiko kommen, sodass das Sortiment an exzellenten Puros um aromatische Blends erweitert wurde. Zigarren aus Mexiko beeindrucken mit ihrem vielfältigen und aromatischen Geschmack, der vor allem würzige und erdige Elemente mit süßlichen Nuancen beinhaltet. Die Zigarren zeichnen sich durch einen leichten Zug und ein gleichmäßiges Abbrennen aus. Wenn Sie mexikanische Zigarren kaufen, erhalten Sie stets ein Produkt von höchster Qualität.

Beliebte Marken

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine mexikanische Puro oder einen Blend entscheiden, bieten mexikanische Zigarren stets ein außergewöhnliches Erlebnis. Die Marke Casa Turrent beispielsweise baut seit 1880 Tabak in San Andrés an und gehört heute zu den größten Tabakbauern weltweit. Casa Turrent überzeugt mit einem San Andrés-Deckblatt, einem mexikanischen Umblatt sowie einer Einlage aus mexikanischen und nicaraguanischen Tabaken. Erwarten Sie holzige und nussige Nuancen, untermalt von der Süße von Schokolade, Mandeln und Karamell. Wenn Sie den puren Geschmack Mexikos erleben möchten, probieren Sie die ADV & McKay El Loco El Viudo Robusto. Hierbei wurden vorwiegend rein mexikanische Criollo Tabake verwendet, die durch ihre spezielle Behandlung zu einem milden, aber dennoch komplexen Geschmackserlebnis führen. Erleben Sie charakteristische Aromen von Leder, Holz und weißem Pfeffer sowie Noten von Zeder und Safran. Beide Marken finden Sie auf zigarre.de.