zigarre.de - Cookie-Informationen:

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Wir verwenden diese Cookies, denn diese ermöglichen es uns, Ihnen zigarre.de personalisiert optimal zur Verfügung zu stellen, die Performance unseres Onlineshops zu messen, statistische Auswertungen vorzunehmen und zigarre.de für Sie noch angenehmer, sicherer und besser zu gestalten.
Indem Sie „ich stimme zu“ klicken, geben Sie uns die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Wir müssen Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihnen gegebenenfalls leider nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen, wenn Sie Cookies deaktivieren oder der Cookie-Nutzung nicht zustimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

0800 - 000 55 10
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Zigarren aus Honduras

Für Zigarrenliebhaber kräftigen und würzigen Tabaks ist eine Zigarre aus Honduras die richtige Wahl. Mit kubanischen Einwanderern wächst das traditionsreiche Tabakwissen in den letzten Jahren stetig und führt zu einigen weltbekannten honduranisch gerollten Premiumzigarren. Der Tabak aus der Republik Honduras wird nicht selten mit dominikanischem kombiniert und erzielt so eine ausgewogene Harmonie der Zigarre.
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 75 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
12 24 48
12
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 75 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
12 24 48
12

Ein aufregendes Land voller Schönheit und Tradition - Honduras


Zigarren aus Honduras begeistern Einsteiger sowie erfahrene Aficionados. Das Tier- und Pflanzenarten reiche Land liegt an der breitesten Stelle der mittelamerikanischen Landbrücke. Im Norden und Westen grenzt der kleine Staat an Guatemala und El Salvador an und am Süden an das Zigarrenherkunftsland Nicaragua. Umschlossen wird der Staat von der Karibik und dem Pazifik. Die größte Fläche des Landes besetzt der Regenwald, der leider von Jahr zu Jahr immer weniger Fläche einnimmt. In dieser Wohlfühloase, finden viele Tiere und Pflanzen den passenden Lebensraum und genießen das tropische Klima. Das Land wird durch zahlreiche Vulkane geprägt und verleiht dem Boden eine nahrhafte Struktur. Im Gesamtbild betrachtet handelt es sich im karibischen Landesteil um eine Gebirgslandschaft, die viel zu bieten hat.

Einige Regionen des wunderschönen Staates Honduras wurden bereits von der UNESCO in den 80er Jahren zum Weltkulturerbe ernannt.

Das tropische Klima mit mind. 20°C in höheren Lagen und rund 26°C im Tiefland bilden mit der Regenzeit zwischen Mai und Oktober beste Voraussetzungen für exzellente Tabakpflanzen. Das Land hat viele erfolgreiche Premiumzigarren zu bieten, die in traditioneller Weise hergestellt werden. Der Repräsentant der alten Maya-Tradition ist längst kein Geheimtipp in Kreisen erfahrener Aficionados.


Die Geschichte Honduras


Bevor Christopher Columbus auf seiner vierten Fahrt das Land Honduras entdeckte, hat die Geschichte des Landes noch einige interessante Epochen durchlebt. Das größte Kulturdenkmal erinnert auch heute noch an die große Herrschaft der Mayas, die Ruine von Copán. Mit schnellem Zugang zum angrenzenden Land Guatemala, galt die Stadt als Dreh- und Angelpunkt. Im 10. Jahrhundert verschwanden die Mayas unerklärlicherweise und hinterließ ehrwürdige Denkmäler, wie die Ruine von Copán. Mit den Mayas verschwanden auch sämtliche anderen Ureinwohner des Landes.

Als Christopher Columbus mit seinen Weggefährten aus Europa das Land betrat, wiesen nur noch Spuren auf die dort lebenden Mayas hin. Der bekannte Entdecker bezeichnete das Land mit ungewöhnlich tiefer Küste, als Honduras, was in der spanischen Übersetzung Tiefe bedeutet.

Die spanische Kolonialisierung hinterlässt in dem mittelamerikanischen Land seine Spuren. Viele Ureinwohner überlebten diese Zeit nicht. Die Selbstversorger stellten die Arbeitskräfte für Bergbau und Agrarwirtschaft. Die Teilnahme an den zentralamerikanischen Befreiungskriegen und dem Anschluss zu Mexiko sind nur ein geringer Teil der turbulenten Geschichte des Landes.


Hochwertige Tabake mit hervorragendem Aromenbouquet


Das tropische Klima ähnelt sehr dem bekanntesten Zigarrenland, Kuba. Die geografische Lage beider Länder liegt in etwa auf dem gleichen Längengrad und die Witterung unterscheidet sich nur im geringsten. Hauptsächlich konzentriert sich die Zigarrenproduktion in Honduras auf drei Gebiete: Danlí, Santa Rosa de Copan und San Pedro Sula. Die Hauptstadt Tegulcigalpa ist eines der Zentren der einheimischen Zigarrenherstellung.

Die Geschichte Honduras zeigt, dass auch dieses Land erst in Folge der kubanischen Revolution einen wirtschaftlichen Aufschwung verzeichnen kann. Durch das US-Embargo auf Havanna Zigarren profitierten Zigarrenhersteller Honduras. Viele Exilkubaner flüchteten in das mittelamerikanische Land und gaben hier Fachwissen und Kenntnisse im Bereich Zigarrenanbau und Produktion weiter.

Großer Gewinner Ende der 70er Jahre war die Marke Davidoff, die mit der Zigarrenmarke Zino fabelhafte Exportergebnisse erzielten.

Vielen namenhafte Zigarrenproduzenten können heute große Erfolge verzeichnen.

Flor de Copan und Flor de Selva sind nur einige der großen Hersteller. Als erste Frau konnte Maya Selva mit Flor de Selva erfolgreich Fuß auf dem weltweiten Zigarrenmarkt fassen.


Für jeden Anlass die passende Zigarre - Formate aus Honduras


Zigarren aus Honduras besitzen ein kräftiges und würziges Tabakbouquet, das an kubanische Zigarren erinnert. Für Aficionados, die sich gern einem stärkeren Smoke hingeben, ist ein Format aus Honduras die richtige Wahl. Wenn Sie auf der Suche nach einem Geschenk für gute Bekannte oder Verwandte sind, empfehlen wir Ihnen den Alec Bradley Tubo Collection World Selection Sampler. In einem schönen Geschenkset erhalten Sie fünf erstklassige Zigarren der bekannten Marke, im schönen Alutubos.

Für besondere Anlässe und einem exklusiven Auftritt gönnen Sie sich doch mal The Leaf Big Johnny. Mit majestätischer Größe und fabelhaftem Rauchverlauf zieht diese Zigarre nicht nur die Blicke vereinzelter Aficionados auf sich.

Ein angenehmes Raucherlebnis stellt die Camacho Triple Maduro Robusto, im praktischen Alutubos, dar. Genießen Sie diese Zigarre für Ihre persönliche Auszeit und lassen Sie das volle Aromenbouquet auf sich wirken.


In unterschiedlichen Preiskategorien erhalten Sie hochwertige Premiumzigarren. In unserer Kategorie Zigarren aus Honduras haben wir Ihnen die unterschiedlichen Formate der verschiedenen Marken zusammengefasst.

Über unseren Zigarrenberater können Sie sich Ihre wichtigsten Punkte filtern und die für Sie relevanten Zigarren anzeigen lassen.

Genießen Sie die Vielfalt Honduras und überzeugen Sie sich von einer hervorragenden Qualität. Stöbern Sie durch die vielen unterschiedlichen Formate und finden Sie Ihr neues Lieblingsformat für Ihren persönlichen Humidor.