Hoyo de Monterrey Epicure No. 2

Bewertung:
80% of 100
Herkunftsland Länge Ringmaß
Kuba 124 mm 50 (19,8 mm)
Artikel für gruppiertes Produkt
Stückzahl Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten Menge
1 Stück
11,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
- +
Packung (3 Stück)
34,62 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten 35,70 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
- +
Kiste (25 Stück)
288,58 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten 297,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
- +

Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 2-3 Tage

Loader
Peter Stephani head of smoke

Peter Stephani
Habanos Specialist des Jahres 2019

Optisch macht die Hoyo de Monterrey Epicure No.2 mit einem Durchmesser von 19,84 mm und einer Länge von 12,4 cm einen stämmigen und kleinen Eindruck. Trotz ihrer kleinen Erscheinung hat die Epicure No. 2 im Robustos Format Einiges zu bieten.
Aroma
dezent intensiv
Kräftigkeit
leicht kräftig
Zugverhalten
zu leicht zu schwer
Beschreibung
Optisch macht die Hoyo de Monterrey Epicure No.2 mit einem Durchmesser von 19,84 mm (50er Ringmaß) und einer Länge von 12,4 cm einen stämmigen und kleinen Eindruck. Trotz ihrer kleinen Erscheinung hat die Epicure No. 2 im Robustos Format Einiges zu bieten. Der handgefertigte Longfiller, begeistert durch eine hervorragende Aromaentfaltung und geschmackliche Nuancen die als lieblich und holzig beschrieben werden können. Zudem kann sie durch einen optimalen Abbrand und ein genussvolles Raucherlebnis von 50 Minuten punkten. Hier dürfen sich nicht nur erfahrene Raucher, sondern auch Neulinge in der Zigarrenwelt begeistern lassen. Eine Zigarre die ein kleines Stück Kuba in das Wohnzimmer zaubern kann.
Daten & Fakten
Mehr Information
Herkunftsland Kuba
Marke Hoyo de Monterrey
Format Robusto
Länge 124 mm
Ringmaß 50 (19,8 mm)
Rauchdauer in Minuten 50
Empfehlung Für jeden Tag
Rauchertyp Alle Zigarrenliebhaber
Herstellungsart Longfiller
Kundenbewertung
  1. Erste Kubanerin
    Geschmack

    Preis/Leistung

    Verarbeitung

    Meine erste kubanische Zigarre, daher wenig Vergleichswerte. Verarbeitung: Deckblatt etwas rustikal, ungleichmäßig, habe beim Abtasten der Zigarre festgestellt, dass sie Stellenweise sehr locker gerollt war. Ich konnte sie etwas eindrücken. Zugwiderstand variierte beim Rauchen. Geschmack: So wie man so oft liest, etwas erdig, etwas ledrig. All...
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Kunden kauften auch