Vasco da Gama Zigarren

Vasco da Gama Zigarren

Zigarren von Vasco da Gama sind eine Einladung, mit den interessantesten Tabaken der Welt auf spannende Geschmacksreisen zu gehen. Java, Sumatra, Brasil, Kuba, Dominikanische Republik…eine Hommage an Abenteuer, an Erlebnisvielfalt und an den größten Seefahrer der Geschichte: Vasco da Gama.

Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Kräftigkeit

3 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Vasco da Gama Capa De Oro
    Vasco da Gama Capa De Oro 921
    Länge 155 mm
    Ringmaß 42 (16,67 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,60 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. Vasco da Gama Brasil 920
    Vasco da Gama Brasil 920
    Länge 155 mm
    Ringmaß 42 (16,67 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Vasco da Gama Sumatra Schachtel
    Vasco da Gama Sumatra 922
    Länge 155 mm
    Ringmaß 42 (16,67 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,60 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

pro Seite

„Willkommen, Ihr Abenteurer, Ihr Entdecker ... Ihr Muschelsucher und Windfinder. Ihr Wunschverwurzelten und all ihr anderen Unersättlichen. Ihr allein wisst, was es heißt, Sehnsüchte zu haben … Und ihr allein wisst, dass es nur den Traumfähigen, den Ausprobierern und Augenblickshaften gegeben ist, Neues zu entdecken …“. Diese Worte richtete Vasco da Gama am 8. Juli 1497 an seine Besatzung, bevor er mit ihr am 8. Juli 1497 mit 4 Schiffen von Lissabon aufbrach, um im Auftrag des Königs Manuel I. von Portugal den letzten Abschnitt der Seeroute nach Indien zu erforschen. Ziel dieser Expedition war, den Zwischenhandel auszuschalten, der Gewürze wie Pfeffer in Europa so extrem im Preis ansteigen ließ. Um auf seiner Route dem Problem der Rossbreiten zu entgehen – nahezu windlose Gebiete, in denen die Segelschiffe oft wochenlang in der Windstille festlagen – segelte Vasco da Gama nicht in Küstennähe, sondern, für die damalige Zeit einmalig und völlig neu, mit weit nach Westen ausholendem Kurs durch den Atlantik, um bessere Windverhältnisse zu nutzen und erreichte am 20. Mai 1498 als erster Europäer Indien auf dem Seeweg um Afrika herum. Ein Mann, der nicht nur mit seinen Taten, sondern auch in seinem Denken zu neuen Ufern aufbrach. Ganz in diesem Sinne: Entdecken Sie Vasco da Gama Zigarren. Eine Entdeckungsreise zu neuen Geschmacksufern.