Partagas

Partagas

Mit der Gründung im Jahr 1845 zählt Partagas zu den ältesten Zigarren Kubas. Die Zigarrenmarke überzeugt mit bester Qualität und passt zu allen Anlässen dank unterschiedlicher Stärken und Formaten. Die kubanische Zigarrenmarke ist die einzige, die ihre Zigarrenherstellung seit der Gründung ununterbrochen fortführte und bis heute erfolgreich verkauft.

Artikel 1-12 von 25

Absteigend sortieren
  1. Partagas Puritos frontal
    Partagas Puritos
    Länge 110 mm
    Ringmaß 27 (10,72 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig
    5,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
  2. Partagas Chicos
    Partagas Chicos
    Länge 110 mm
    Ringmaß 28 (11,11 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 5,70 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Partagás Aristocrats Zigarre einzeln
    Partagás Aristocrats
    Länge 129 mm
    Ringmaß 40 (15,88 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  4. Partagás Serie D No. 4 Zigarre einzeln
    Partagás Serie D No. 4
    Länge 124 mm
    Ringmaß 50 (19,8 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 17,70 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  5. Partagas Mille Fleurs
    Partagas Mille Fleurs
    Länge 129 mm
    Ringmaß 42 (16,67 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,10 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  6. Partagás Habaneros einzeln
    Partagás Habaneros
    Länge 125 mm
    Ringmaß 39 (15,48 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 4,70 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  7. Partagás Super Partagas
    Partagás Super Partagas
    Länge 140 mm
    Ringmaß 40 (15,88 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,20 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  8. Partagás Serie E No. 2
    Partagás Serie E No. 2
    Länge 140 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 22,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  9. Partagás de Luxe Tube
    Partagás de Luxe Tube
    Länge 140 mm
    Ringmaß 40 (15,88 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  10. Partagás Serie D No. 5 Zigarre einzeln
    Partagás Serie D No. 5
    Länge 110 mm
    Ringmaß 50 (19,8 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 13,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  11. Partagás Capitols einzeln
    Partagás Capitols
    Länge 129 mm
    Ringmaß 42 (16,67 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  12. Partagás Petit Coronas Especiales einzeln
    Partagás Petit Coronas Especiales
    Länge 132 mm
    Ringmaß 42 (16,67 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
Seite
pro Seite

Partagás: Kubas historische Zigarrenlegende

Die Zigarrenmarke Partagás ist eine der ältesten und renommiertesten aus Kuba und wurde 1845 von Don Jaime Partagás Ravelo in Havanna gegründet. Ursprünglich als kleines Ladengeschäft mit integrierter Wohnstätte der Familie begonnen, entwickelte sich Partagás zu einer der führenden Zigarrenmanufakturen Kubas. Die Marke durchlief im Laufe der Jahre mehrere Besitzerwechsel, wobei die Qualität ihrer Zigarren stets erhalten blieb. Die Fabrik in der Calle Industria Nr. 520 in Havanna ist heute ein beliebtes Touristenziel. Die Zigarren von Partagás sind für ihr starkes Aroma bekannt und sind in zahlreichen Formaten erhältlich.

Geschichte der Partagás Zigarrenfabrik

Die Marke Partagás wurde nach dem Katalanen Don Jaime Partagás Ravelo benannt, der die Real Fábricas de Tabaco Partagás in Havanna gründete. Die Fabrik belieferte mehrere europäische und asiatische Königshäuser und erhielt bereits 1867 bei der Weltausstellung in Paris eine Auszeichnung. Don Jaime Partagás besaß mehrere Tabakplantagen im kubanischen Tabakanbaugebiet Vuelta Abajo und experimentierte mit verschiedenen Fermentations- und Reifeverfahren. Er war auch der erste, der Vorleser einsetzte, um die Zigarrenroller während ihrer Arbeit zu unterhalten. Nach seinem Tod wurde die Firma von verschiedenen Eigentümern weitergeführt, bis sie schließlich in den 1940er Jahren von der Familie Cifuentes übernommen wurde.

Entwicklung und Einfluss der Marke

Trotz mehrerer Besitzerwechsel und der Verstaatlichungen nach der kubanischen Revolution blieb die Qualität der Partagás-Zigarren unverändert hoch. Die Marke wurde in den Jahren nach der Revolution weiterhin von Cubatabaco produziert. Partagás-Zigarren sind für ihr intensives Aroma bekannt und waren in vielen verschiedenen Formaten erhältlich. Die Fabrik in Havanna ist heute ein beliebtes Touristenziel und zieht Zigarrenliebhaber aus aller Welt an.

Partagás im heutigen Zigarrenmarkt

Heute hat Partagás einen Marktanteil von etwa 10 % am kubanischen Zigarrenmarkt. Der 150. Geburtstag der Marke wurde 1995 groß gefeiert. Die Zigarren von Partagás sind nach wie vor ein Muss für jeden Zigarrenliebhaber und sollten in keinem gut sortierten Humidor fehlen.