Zigarren aus Costa Rica

Zigarren aus Costa Rica

Der Name des Landes Costa Rica ist Programm. Die „reiche Küste“ ist ein Staat in Zentralamerika, welcher im Norden an das berühmte Zigarrenland Nicaragua und im Süden an Panama grenzt. Klimatisch begünstigt liegt Costa Rica zwischen der Karibik im Osten und dem Pazifischen Ozean im Westen.

Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Aroma
Ringmaß
Kräftigkeit

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Señor Puro Family Reserve Short Robusto Einzelzigarre
    Señor Puro Family Reserve Short Robusto
    Länge 105 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,30 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. Senor Puro Family Reserve
    Señor Puro Family Reserve Robusto
    Bewertung:
    95%
    Länge 129 mm
    Ringmaß 50 (19,8 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Señor Puro Family Reserve Wide Churchill
    Señor Puro Family Reserve Wide Churchill
    Bewertung:
    67%
    Länge 138 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  4. Señor Puro Lancero
    Señor Puro Family Reserve Lancero
    Länge 190 mm
    Ringmaß 38 (15,08 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  5. Señor Puro Family Reserve Short Salomon einzelne Zigarrenabbildung mit Banderole
    Señor Puro Family Reserve Short Salomon
    Länge 152 mm
    Ringmaß 58 (23,02 mm)
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  6. Villa Casdagli Robusto
    Villa Casdagli Robusto
    Länge 127 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 12,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  7. Villa Casdagli PIGASUS einzeln Zigarre mit konischer Form und geschlossenem Fuß
    Villa Casdagli PIGASUS
    Länge 127 mm
    Ringmaß 56 (22,23 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 14,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Ökologisches Vorbild und politische Stabilität 

Costa Rica gilt als eines der fortschrittlichen Länder Lateinamerikas. Bildung und Gesundheit werden in diesem Land großgeschrieben, aus diesem Grund wurde die Armee 1948 abgeschafft. Ökologisch ist das Land, in welchem auch Tabak angebaut wird, ein absoluter Vorreiter. So werden fast 100 % des Stroms aus regenerativen Energien gewonnen und etwa 27 % des Landes stehen unter Naturschutz. Ein Vorteil gegenüber anderen Ländern, welche Zigarren in der Region produzieren ist die demokratische Regierung, welche seit den 1950er Jahren für stabile Verhältnisse sorgt. Die Wirren und Unruhen des 20. Jahrhunderts gingen an der Schweiz Lateinamerikas spurlos vorüber.

Treiber der Landwirtschaft sind Früchte & Kaffee

Seit der Zeit von Christopher Kolumbus, der den Tabak für Europa entdeckte, ist das Land stark landwirtschaftlich ausgerichtet. Ein Mangel an Rohstoffen und Mineralien machte das Land für die Conquistadores uninteressant. Ein wichtiges Exportgut des Landes ist neben den tropischen Früchten vor allem der Kaffee. In den letzten Jahren hat das Land auch für die Zigarrenindustrie zunehmen an Bedeutung gewonnen und wird auch in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Costa Rica ist der zweitgrößte Bananenexporteur der Welt und dies zeugt von den guten klimatischen Verhältnissen für die Landwirtschaft.

Senor Puro Zigarren werden in Costa Rica handgerollt

Auch Zigarren unserer eigenen Marke Senor Puro Family Reserve werden bei Vegas de Santiago in Costa Rica von Hand gefertigt. Die klimatischen Verhältnisse Costa Ricas begünstigen den Tabakanbau in besonderem Maße. Die Nähe zum Pazifik sorgt für eine gleichmäßige Bewölkung, die vor allem dem Anbau von Tabaken für die Deckblätter der Zigarren zugutekommt.

Im tropischen August werden die Tabakpflanzen in den Feldern ausgebracht, um die perfekten klimatischen Bedingungen bis zur Ernte im Dezember zu nutzen. Im Januar schließt sich der Kreis des Lebens und nach der Ernte des Zigarrentabaks werden noch die Samen aus den Blüten gewonnen, um auch im Folgejahr genügend Saatgut zur Verfügung zu haben, um Tabak anzubauen.

Costa Rica ist ein aufsteigender Produzent in der Welt der Boutique-Zigarren

Neben Vegas des Santiago betreibt auch Casdagli Cigars eine Boutique Factory für handgemachte Zigarren in Costa Rica. Auch die weltbekannte Marke Brun del Ré lässt in Costa Rica Zigarren von Hand fertigen.

Vor 10 Jahren hatte kaum ein Aficionado das Land Costa Rica als Zigarrenland auf dem Schirm. Gleiches galt aber vor 20 Jahren für das Land Nicaragua, in dem eigentlich nur Joya de Nicaragua Zigarren produziert hatte. Da die Nachfrage nach handgemachten Zigarren nach wie vor ungebrochen ist, und vor allem der amerikanische Markt schier unersättlich ist, werden wir in Zukunft viele tolle Produkte aus Costa Rica in unsere Humidor bekommen.

Unsere eigene und sehr beliebte Zigarrenmarke Senor Puro Family Reserve wurde ursprünglich nur mit einem Robusto Format produziert. Im Laufe der Zeit wurde die Linie dann um eine Wide Churchill, eine Lancero und eine Short Salomon erweitert. Im Jahr 2022 haben wir uns entschlossen die Zigarrenlinie um die Formate Toro und Short Robusto zu erweitern.