Fratello

Fratello
Fratello gilt unter Liebhabern als aufgehender Stern auf dem Markt der Premium-Zigarren. Dabei macht nicht nur der ungewöhnliche Lebensweg des Gründers Omar de Frias, der als Profi-Basketballer in der NBA spielte und für die NASA tätig war, diese Zigarren einzigartig.
Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Ringmaß
Kräftigkeit

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Fratello Oro Shorty
    Fratello Oro Shorty
    Länge 101 mm
    Ringmaß 58 (23,02 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  2. Fratello Navetta Inverso
    Fratello Navetta Inverso
    Länge 139 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 11,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Fratello Classic Toro
    Fratello Classic Toro
    Bewertung:
    87%
    Länge 158 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Von der NASA zum Zigarrenhersteller   

Benannt ist die neue Zigarrenmarke nach dem Spitznamen ihres Gründers „Fratello“. Omar de Frias erhielt diesen in seiner Jugendzeit von Freunden am College, der aus dem Italienischen übersetzt liebevoll „Bruder“ bedeutet. Der gebürtige Dominikaner de Frias startete mit viel Mut, nach einem erfolgreichen Abstecher in den Basketball und als ehemaliger NASA Mitarbeiter, nun seine dritte Karriere. Seit 2013 erobert er den Zigarrenmarkt mit seiner Eigenmarke Fratello. In kürzester Zeit entwickelten sich vier hervorragende Zigarrenlinien, die im Norden Nicaraguas, unweit der weltbekannten Stadt Esteli, in der Tabacalera Joya de Nicaragua gefertigt werden. Zigarren aus dieser renommierten und weltweit bekannten Manufaktur stehen für besten Tabakanbau und eine qualitativ hochwertige Verarbeitung. 

Das vielfältige Geschmacksbouquet

Generell sind Tabake aus Nicaragua eher herzhaft und kräftig. Das charakteristische Geschmacksbouquet einer typischen Joya de Nicaragua setzt sich hauptsächlich aus holzigen und erdigen Aromen zusammen. Meist begleiten süße Nuss- oder Kaffeenuancen diesen dominanten kräftigen Geschmack. Mit Feingefühl und viel Geschick sind die Zigarren von Omar de Frias unterschiedlich geblendet und bieten jedem Aficionado eine Auswahl an geschmacklich interessanten und optisch ansprechenden Zigarren. Mit der neuen Navetta Inverso fertigt Omar de Frias nun auch in der ältesten Zigarrenmanufaktur in der dominikanischen Republik, der La Aurora. 

In unserem Sortiment

Um Ihnen einen Einblick in die Geschmacksvielfalt des Fratello Sortiments zu geben, haben wir folgende Linien in unser Sortiment aufgenommen. Die Fratello Classic im Toroformat (seit 2013 am Markt) , die Fratello Oro Shorty (seit 2016 erhältlich) und die Fratello Navetta Inverso Robusto (seit 2018 lieferbar).

Die „Joyas“ der Fratello Classic Serie bestehen aus mittelkräftigen Tabak aus Nicaragua, Equador und Peru, umhüllt von einem Habano 2000 Deckblatt und versprechen jedem Liebhaber nicaraguanischen Zigarren einen würzigen und dabei doch cremigen Rauchgenuss.  Der geschmackvolle Eindruck von Leder- und Holzaromen bei mittelstarker Würze behält die Toro bis zum zweiten Drittel bei und verschönert mit Zimt und Espressonuancen Ihren Rauchmoment um leckere 40-50 Minuten.

Die Fratello Oro ist eine komplexe Zigarre mit milden Aromen, bei der cremig-süsse Noten durchdringen. So sorgen Tabak aus Nicaragua und der dominikanischen Republik in Kombination mit einem afrikanischem Kamerun Umblatt und ecuadorianischen Connecticut Deckblatt für eine angenehme Geschmacksüberraschung bis zum letzten Zug. Selbst im Shorty Format kommt Ihr 20-minütiger Genuss nicht zu kurz. Vollmundige Rauch- und Geschmacksnuancen treffen hier auf cremig-fruchtige Aromen vor der Hintergrundsüße des Kamerun-Umblattes und lassen jeden Aficionado erstaunt zurück. 

Die Fratello Navetta Inverso ist die neueste Linie in der Fratello Familie und hebt sich gänzlich von der ursprünglichen Navetta ab. Unter dem Beinamen “Inverso”, was übersetzt „umgekehrt“ bedeutet, wird die Reihenfolge der verwendeten Tabake vertauscht und präsentiert einen Blend, der für eine geschmacklich völlig neue Dimension sorgt. Mit der Inverso wird nun ein nicaraguanisches Deckblatt, ein ecuadorianisches Umblatt und Tabake aus Nicaragua und der dominikanischen Republik vereint. Bei konstanter Cremigkeit treffen am Gaumen zu Beginn mittelkräftig-holzige Raucharomen auf eine angenehme Würze von Pfeffer, die im weiteren Verlauf eine subtile Süße nussiger und schokoladiger Nuancen mitführt. Einsteiger und auch Liebhaber mittelkräftiger Zigarren können sich bei einer Rauchdauer von 40-50 Minuten von diesem einzigartigen Blend überzeugen.