zigarre.de - Cookie-Informationen:

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Wir verwenden diese Cookies, denn diese ermöglichen es uns, Ihnen zigarre.de personalisiert optimal zur Verfügung zu stellen, die Performance unseres Onlineshops zu messen, statistische Auswertungen vorzunehmen und zigarre.de für Sie noch angenehmer, sicherer und besser zu gestalten.
Indem Sie „ich stimme zu“ klicken, geben Sie uns die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Wir müssen Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihnen gegebenenfalls leider nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen, wenn Sie Cookies deaktivieren oder der Cookie-Nutzung nicht zustimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

0800 - 000 55 10
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Brick House

Im Jahr 1936 wurde Brick House von J.C. Newmann gegründet und ist damit heute die älteste familieneigene Premium-Zigarrenmarke der USA. Bei der Namensgebung waren Kindheitserinnerungen Newmanns ausschlaggebend. Er wuchs im einzigen Ziegelstein-Haus (Brick-House) des Dorfes auf, das gleichzeitig auch das einzige Gasthaus im Ort war. Reisende und Einheimische kamen dort gern zusammen, genossen den Abend, die Gesellschaft, den Wein und Tabak. So kam Brick House zu seinem Namen. Ursprünglich waren es kubanische Puros, heute bestehen sie aus den feinsten nicaraguanischem Tabak.
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

12 24 48
12
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

12 24 48
12

Brick House - Eine Marke mit amerikanischen Wurzeln

Nicaraguanische Zigarren gibt es viele auf dem Markt. zigarre.de bietet Ihnen eine große Auswahl zahlreicher Hersteller. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Brick House Zigarren. 1888 wanderte Julius Caeser (J.C.) Newman in die USA aus und gründete im Jahre 1895 die J.C. Newman Cigar Company.

Der Name Brick House lässt auf die Kindheit und das Elternhaus des Gründers zurück schließen. Ein klassisches Backsteinhaus in idyllischer Umgebung würdigt die Familientradition Newmans und gilt als Symbol der glücklichen Kindheitserinnerungen von J.C. Newman. Das Backsteinhaus der Newmans war nicht nur das Zuhause von Julius Caeser sondern diente dem Dorf als Gaststube. Hier trafen sich Nachbarn, Bekannte, Reisende und Ortsansässige zu einer Mahlzeit, geselligem Beisammensein und rauchten in guter Gesellschaft die ein oder andere gute Zigarre. Auch heute ziert das traditionelle rote Backsteinhaus das Label von Brick House und erinnert an diese Zeit zurück.

Brick House - von Kuba nach Nicaragua

Die ersten Zigarrenformate der Firma waren kubanische Puros. Nach der Übergabe an die 3. Generation Eric und Bobby Newman überarbeitete man die vorhandenen Zigarren und stellte auf nicaraguanischen Tabak um. Die Qualitätsanforderungen an die Tabake und der Herstellung wurden jedoch nicht verändert und entsprechen den damaligen Maßstäben. Um nicht ganz auf die Ursprünge von kubanischen Tabak zu verzichten, werden für die Umblätter der Brick House Zigarren ein öliges Havana Subido Blatt verwendet. Dies ist eine Tabaksorte, die aus einer kubanischen Saat in Nicaragua herangezogen wird.

Zigarren mit nicaraguanischen Tabaken sind für gewöhnlich mild bis mittelstark. Aus diesem Grund können wir von zigarre.de Brick House Zigarren für jeden Zigarrenraucher empfehlen. Je nach Format können sich Einsteiger langsam an die geschmackliche Vielfalt der Zigarren heran tasten. Ähnlich wie im ursprünglichen Brick House können diese Zigarren in einer geselligen Runde geraucht werden und die damalige Atmosphäre etwas nachempfinden. Durch die golden-schwarze Vitola mit roten Farbelementen wirken die Zigarren nostalgisch und elegant. Erfahrene Aficionados greifen auf Grund der vollmundigen und ausgewogenen Aromen des Öfteren zu einer Brick House Zigarre und bewahren diese in vielen persönlichen Humidoren auf. Abbrandverhalten und Zugwiderstand sind sehr gut und sprechen für die gute Qualität der Brick House Formate.

Die handgerollten Zigarren bringen eine außergewöhnliche Komposition verschiedener Aromen mit sich. Der Zigarrenraucher erahnt anfänglich verschiedene, leichte Holznoten. Diese wandeln sich während des Smokes zu leicht süßen Ahornsiruparomen und ermöglichen einen Genuss den jeder, zu jeder Zeit und jedem Anlass nachgehen kann. Auf zigarre.de finden Sie verschiedene Formate der beliebten Zigarren. Besonders können wir Ihnen den Brick House The Mighty Sampler empfehlen, der sich auch perfekt als Geschenk eignet. Stöbern Sie durch unsere Kategorie Brick House und finden Sie neue Lieblinge für Ihren persönlichen Humidor.