Brick House Mighty Mighty Maduro

Bewertung:
93% of 100

Ab 6,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Herkunftsland Länge Ringmaß
Nicaragua 159 mm 60 (23,81 mm)
Artikel für gruppiertes Produkt
Stückzahl Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten Menge
1 Stück
6,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
- +
Kiste (25 Stück)
164,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten 170,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
- +

Verfügbarkeit: Lieferzeit ca. 2-3 Tage

Loader
Peter Stephani head of smoke

Peter Stephani
Habanos Specialist des Jahres 2019

Die Brickhouse Mighty Mighty Maduro überzeugt durch edle Tabakverarbeitung und einzigartigen Geschmack. Die Brick House Mighty Mighty Maduro ist eine stattliche Zigarre. Die Zigarre im Double Toro Format besteht aus nicaraguanischen Tabaken und einem Arapiraca Maduro Deckblatt aus Brasilien. Sie überzeugt mit vielen angenehmen Aromen.
Aroma
dezent intensiv
Kräftigkeit
leicht kräftig
Zugverhalten
zu leicht zu schwer
Beschreibung
Während Umblatt und Einlage der Brickhouse Mighty Mighty Maduro aus Nicaragua stammen, ist das Deckblatt ein beliebtes Arapiraca Maduro aus Brasilien. Vor allem das dunkle Maduro Deckblatt verleiht dem Geschmack dem handgefertigten Longfiller eine angenehme Süße. Bezüglich der Maße sind die 15,9 cm Länge und das voluminöse 60er Ringmaß hervorzuheben, aufgrund dessen die Zigarre verhältnismäßig lang geraucht werden kann. Während einem unverwechselbaren Raucherlebnis entdeckt man Nuancen von Kaffee, Schokolade sowie Holz. Es entsteht ein cremiger Rauch, der von optimalem Abbrand- und Zugverhalten begleitet wird. Geschmackserlebnis auf höchstem Niveau.
Daten & Fakten
Mehr Information
Herkunftsland Nicaragua
Marke Brick House
Länge 159 mm
Ringmaß 60 (23,81 mm)
Rauchdauer in Minuten >90
Empfehlung Herrenabend
Rauchertyp Fortgeschritten
Herstellungsart Longfiller
Kundenbewertung
  1. Vollmundige Zigarre, perfekt zu kraftvollem Getränk
    Geschmack

    Preis/Leistung

    Verarbeitung

    Die Brick House Mighty Mighty Maduro ist wirklich ziemlich mächtig - in Geschmack und Format. Im ersten Drittel schmeckte sie angenehm pfeffrig, etwas nach Leder und ich hatte das Gefühl auch eine leichte Meeresbrise im Geschmack wahrzunehmen. Das legte sich im zweiten Drittel und sie wurde herb-schokoladig, der Pfeffer war auch weiterhin zu schm...
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Kunden kauften auch