zigarre.de - Cookie-Informationen:

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Wir verwenden diese Cookies, denn diese ermöglichen es uns, Ihnen zigarre.de personalisiert optimal zur Verfügung zu stellen, die Performance unseres Onlineshops zu messen, statistische Auswertungen vorzunehmen und zigarre.de für Sie noch angenehmer, sicherer und besser zu gestalten.
Indem Sie „ich stimme zu“ klicken, geben Sie uns die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Wir müssen Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihnen gegebenenfalls leider nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen, wenn Sie Cookies deaktivieren oder der Cookie-Nutzung nicht zustimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

0800 - 000 55 10
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Black Market

Black Market Zigarren Honduras LogoDie Black Market Zigarren sind eine Serie von Alec Bradley. Das besondere ist die exklusive Tabakmischung aus vier verschiedenen Tabaken unterschiedlicher Provinzen, verpackt in einem außergewöhnlichen, modernen Design mit breiter Bauchbinde und rustikalen Kisten. Der Kopf hinter Alec Bradley ist nicht etwa ein Mann dieses Namens. Gründer der beliebten amerikanischen Zigarren ist Alan Rubin, Sohn zweier Söhne namens Alec und Bradley. 1996 gründete er Alec Bradley Cigars.
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

12 24 48
12
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

12 24 48
12

Die Serie Black Market stammt aus dem Hause Alec Bradley und wird in der Manufaktur Tabacos de Oriente hergestellt. Die Fabrik befindet sich in Honduras und stellt ausschließlich handgefertigte Zigarren her. Bei den Formaten der Black Market Serie handelt es sich um Longfillerzigarren. Alec Bradley wurde von Alan Rubin im Jahr 1996 gegründet. Der Name der Marke stammt von seinen Söhnen Alec und Bradley ab. Das Label mit sehr gutem Ruf setzt bei der Optik der Zigarren auf ausgefallene Designs und auf eine gute Qualität der Produkte. Die Bezeichnung Black Market, zu deutsch Schwarzmarkt, eroberte die Welt der Zigarren zügig und besitzt Dank der außergewöhnlichen Optik einen hohen Wiedererkennungswert.

Black Market Zigarren bieten feinste Tabake

Black Market Zigarren besitzen eine Einlage aus Panama- und Hondurastabaken, einem Umblatt aus Sumatra Tabak und einem Deckblatt aus Nicaragua. Die speziell ausgewählte Tabakkombination unterschiedlicher Blätter aus vier verschiedenen Ländern verleihen den Zigarren einen ausgewogenen, dezent süßlichen Genuss, der an Kaffee und Kakao erinnern lässt. Während des Genusses lassen sich holzige Noten unter der leichten Süße erahnen. Auf die Verwendung von Viso Tabak wird in den Formaten der Black Market Zigarren verzichtet. Die Fehlmengen werden mit einem höheren Anteil von Ligero Tabak in der Einlage ausgeglichen. Gleichmäßiger Abbrand und das hervorragende Zugverhalten dieser Zigarren sprechen für die gute Qualität der Black Market Zigarren. Als optisches Highlight dienen die ungewohnt großen Bauchbinden, die eher an eine Hülle als eine Vitola erinnern. Die größere Vitola bedeckt gut die Hälfte der Zigarre. Nach dem Abnehmen erscheint ein kleiner Zigarrenring, ein Detail, das nicht nur erfahrenen Aficionados gefällt.

Black Market - auch optisch ein großer Coup

Die Black Market Formate werden einzeln und in Kisten mit unterschiedlichen Bestückungsmengen angeboten. Die Optik der Kisten lehnt sich stark an Schatzkisten von alten Piratenschiffen an. Die ungewohnte Optik dieser Schatzkisten zieht erfahrene Aficionados sowie Einsteiger in Ihren Bann. Die mild-würzigen Zigarren eignen sich hervorragend für jeden Zigarrenraucher, auch für Einsteiger die sich langsam an die Vielfalt nicaraguanischer Zigarren heran tasten möchten. Bevor Sie die Zigarren entzünden, verströmen diese ein außergewöhnliches Aroma, aus dem sich nach dem Entzünden als aromatische Kaffeenoten heraus kristallisieren. Der Genuss einer Alec Bradley Black Market ist für jeden Zigarrenliebhaber geeignet und ist besonders bei besonderen Anlässen ein Blickfang unter den Aficionados. Gönnen Sie sich etwas besonderes und füllen Sie Ihren persönlichen Humidor mit den speziellen Zigarren. Auf zigarre.de finden Sie Ihr neue Lieblingszigarre der Black Market Linie.