Macanudo

Macanudo
Vollendete Zigarrenperfektion erwartete Sie beim Genuss eines Formats des Labels Macanudo. Aficionados ist die Premiummarke als Teil des zweitgrößten Zigarrenproduzent des Landes bekannt. Die General Cigar Company verzeichnet großartige Erfolge mit den verschiedenen Formaten Macanudos und erfreut nicht nur Liebhaber von dominikanischen Zigarren. Die Zigarren von Macanudo zählen heute zur meistverkauften Zigarre auf dem amerikanischen Markt. Ein Genuss, der sich nicht nur für erfahrene Aficionados eignet.
Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Aroma
Ringmaß
Kräftigkeit

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Macanudo Gran Reserva LE 2020 einzeln
    Macanudo Gran Reserva LE 2020
    Länge 178 mm
    Ringmaß 49 (19,45 mm)
    Aroma
    dezent intensiv

    Ab 14,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  2. Macanudo Vintage 1997 Toro einzeln
    Macanudo Vintage 1997 Toro
    Länge 152 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 13,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  3. Macanudo Inspirado Black Robusto Kiste
    Macanudo Inspirado Black Robusto
    Bewertung:
    87%
    Länge 123 mm
    Ringmaß 48 (19,05 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  4. Macanudo Inspirado Black
    Macanudo Inspirado Black Toro
    Bewertung:
    83%
    Länge 139 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Hochwertige und vielfältige Premiumzigarren der Karibik genießen Sie bei der Wahl eines Macanudo Formats.

Die noch junge Marke vereint die Tradition mit Moderne und begeistert seit der Gründung mit hervorragenden Zigarrenprodukten.


Die Geschichte hinter Macanudo


Die Marke Macanudo gehört heute zu einem der größten Tabakwarenhersteller der Welt, der General Cigar Company.

Das Jahr 1848 war nicht nur das Jahr der Revolutionen, sondern schrieb auch das erste Kapitel der auch heute noch anhaltenden Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Der deutsche Kaufmann Ferdinand Kullmann war ein fachkundiger Weinkenner und stammte aus Bingen am Rhein ab. Der Gedanke das Leben in Deutschland und der Genusswelt des Weines hinter sich zu lassen, kam Ferdinand auf einer Messe im Mai 1848. Die Darstellung der jungen Republik in Frankreich und Amerika veranlasste Ferdinand mit seiner Frau Eva dazu, ein neues Leben in den USA zu beginnen. Mit neuer Schreibweise des deutschen Nachnamens Cullman, wagte er erste Schritte im Weinhandel. Bald entdeckte er jedoch die Vielfalt und großartige Genusswelt der Premiumzigarren kennen.

Der erste Stein für einen anhaltenden Erfolg war gelegt.

Das traditionelle Familienunternehmen Macanudo konnte besonders durch Fleiß und Ehrgeiz des Enkelsohns Joseph Cullman Jr. großartige Ergebnisse erzielen. Mit ausgeprägten Pioniergeist sät er Connecitcut Shade Tabak aus kubanischen Samen in Amerika und ebnete den Weg zum Erfolg der Marke Macanudo.


Die General Cigar Company


Die Geschichte Amerikas wurde im Jahr 1968 durch zahlreiche Proteste gegen den Vietnamkrieg oder der Bürgerrechtsbewegung unter Martin Luther King geprägt. Für die General Cigar Company stellte sich dieses Jahr als geglückter strategischer Zug heraus. Der Kauf einer jamaikanischen Zigarrenmarke mit Namen Macanudo steigerte die Verkaufszahlen und zählt heute zu den meistverkauften Premium-Zigarren auf dem amerikanischen Markt.

Die Tabakexperten Ramón Cifuentes und sein Schützling Daniel Núnez entwickelten die Formate der General Cigar Company weiter. Cifuentes ist es zu verdanken, dass aus der kleinen unwahrscheinlichen Nischenzigarre Macanudo, eine der heute beliebtesten Premiumzigarren der Dominikanischen Republik geworden ist.

1971 veröffentlichen die beiden Tabakexperten Cifuentes und Núnez die Macanudo Zigarren auf dem weltweiten Zigarrenmarkt. Durch das Aufkaufen weiterer Firmen und Manufakturen gelingt es der General Cigar Company ein großes Portfolio an hervorragenden Premiumzigarren anbieten zu können.


Die Tabake und Ihre Herkunft


Erfahrene Torcedores rollen die hochwertigen Formate in einer Manufaktur in der Dominikanischen Republik. Die verwendeten Tabake stammen aus unterschiedlicher Herkunft, wie Mexiko, Vereinigte Staaten, Brasilien, Ecuador und viele mehr.

Der Reifeprozess ist für die herausragende Qualität der Macanudo Zigarren ausschlaggebend. Dieser zählt zu den längsten und sorgfältigsten in der ganzen Zigarrenbranche.

Die feine Komposition einzelner Tabake in unterschiedlichen Kreationen überzeugen erfahrene Aficionados und Neueinsteiger.

Als besonders Format können wir Ihnen die Macanudo Inspirado Diplomat empfehlen. Die speziell für den europäischen Markt entworfene Zigarreserie, präsentiert sich mit feinem mildem Aroma und aromatischem Rauchverlauf. Die besondere Form der Zigarre beeinflusst das Zugverhalten positiv und bereitet Aficionados viel Freude.