zigarre.de - Cookie-Informationen:

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Wir verwenden diese Cookies, denn diese ermöglichen es uns, Ihnen zigarre.de personalisiert optimal zur Verfügung zu stellen, die Performance unseres Onlineshops zu messen, statistische Auswertungen vorzunehmen und zigarre.de für Sie noch angenehmer, sicherer und besser zu gestalten.
Indem Sie „ich stimme zu“ klicken, geben Sie uns die Einwilligung zur Verwendung dieser Cookies. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Wir müssen Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihnen gegebenenfalls leider nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen, wenn Sie Cookies deaktivieren oder der Cookie-Nutzung nicht zustimmen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

0800 - 000 55 10
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

La Aurora

Die älteste Marke der Dominikanischen Republik ist fester Bestandteil des Marktes. Die Zigarren von La Aurora präsentieren sich mit einem modernen Auftreten und überzeugen nicht nur Aficionados. Von dem Magazin Cigar Aficionado erhielten verschiedenste Formate erfolgreiche Ergebnisse in den Rankings. Mit Qualität und Tradition etablierte sich die Marke im weltweiten Markt. Erfahrene Torcedores verarbeiten regionale Tabake in feinster Handarbeit zu Premiumzigarren. Die natürliche Reifung verleiht den einzelnen La Aurora Zigarren das charakteristische Aromenbouquet. Genießen Sie den Smoke eines Formats zu jeder Zeit und erfüllen Sie Ihre persönliche Auszeit mit charakteristischen Noten.


Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

12 24 48
12
Beliebteste
   In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

12 24 48
12

Tradition und Erfahrung


Das Jahr 1903 ist das Gründungsjahr der Premiumzigarrenmarke La Aurora. Don Eduardo León Jimenes galt als hart arbeitender Mann und war Sohn und Enkel traditioneller Tabakanbauer. Das Handwerk eines Torcedores wurde ihm mit großem Erfolg gelernt und strebte ihn zur Perfektion der Kunst des Zigarrenrollens an. Mit jungen 18 Jahren wollte Don Eduardo León Jimenes die Familientradition einen Schritt weiter bringen. Die langjährige Tradition war ihm durchaus wichtig, aus diesem Grund entschied sich der junge Jimenes für die Gründung der Marke La Aurora. In Don Pedro, zugehörig der Guazumal Gemeinde im Umland von Santiago de los Caballeros, wählte er den Standort für die erste Manufaktur. Heute zählt diese Stadt zur zweitgrößten des Landes und ist berühmt für das fruchtbare Cibao-Tal, dass mit die weltbesten Tabake liefert.

Die ersten Zigarren im Perfecto und Double Figurado Format werden damals, wie heute in sehr kleinen Auflagen produziert. Maximal werden 100 Einheiten pro Tag, pro Torcedores gefertigt.

Die meisten Zigarrenhersteller verlassen in der Firmengeschichte den erst gewählten Standort. Don Eduardo León Jimenes unternahm diesen Schritt im Jahr 1912, auf anraten des Bruders. Der neue Standort entstand direkt in der florierenden Stadt Santiago de los Caballeros. Nach dem Beitritt der Schwestern des jungen Jimenes trug die Firma die Bezeichnung E. León Jimenes Inc., producers of La Aurora Cigars.


La Aurora - eine Marke von hoher Qualität


Die Marke La Aurora setzte sich ein Ziel, die Eroberung des globalen Marktes, mit einem Produkt, das die erfahrene Tradition der Familie mit hoher Qualität vereint.

Zu Beginn erbte Don Eduardo León Jimenes einige “Tareas” und sechs engagierte Mitarbeiter, die mit viel Mühe und Enthusiasmus die Vision zur Realität werden ließen.


Seit über 100 Jahren strebt die Marke La Aurora höchste Qualitätsziele an und erfüllt dies in angemessener Preiskategorie. Die von Hand produzierten Formate enthalten nur sorgfältig ausgewählte Tabake, die in hervorragender Verarbeitung zu Premiumzigarren gerollt werden. Als erster Zigarrenhersteller bestückte La Aurora die Zigarren mit einem Zigarrenring, der die zentrale Allegorie des spanischen Wappens in Rot und Gold aufzeigt.  Im Lauf der Jahre entwickelte sich das Logo der Marke weiter und zeigt seit 1926 den liegenden Löwen in Gold, auf rotem Hintergrund.  

Am 29. September 1937 ereilt die Marke La Aurora ein schwerer Schicksalsschlag. Mit nur 52 Jahren erlag Don Eduardo León Jimenes einer Herzkrankheit und hinterlässt sieben Kinder. Sein Bruder Herminio übernimmt die erfolgreiche Firma. Herminio starb im Alter von 65 Jahren im Juli 1951.

Mit Unterstützung von Eduardo und Fernando León Asensio, wird das Unternehmen erfolgreich weiter geführt. Die noch jungen Nachfolger Jimenes sind zu diesem Zeitpunkt 18 und 15 Jahre alt.


Das Ziel den globalen Markt mit hochwertigen Premiumzigarren erfolgreich zu erobern, musste im Jahr 1940 gestoppt werden. Der zweite Weltkrieg zeigte auch in dem Unternehmen der Dominikanischen Republik seine Wirkung. Die unsicheren Wege auf dem Meer forderten einen Stopp des Exports. Doch nicht nur die Folgen des Weltkriegs blockierten und gefährdeten den Erfolg La Auroras. In den 50er Jahren versuchte der Diktator Trujillo, die Kontrolle der Tabakindustrie zu gewinnen. Die angesetzten Steuern und neu festgelegten Gesetze zwangen viele Zigarrenhersteller zum Verkauf oder Schließung des Unternehmens. Die Söhne Eduardos kämpften erfolgreich für die Marke mit viel Kraft und Fleiß.


Neue Wege in alter Tradition


Das Jahr 1963 stellte sich als besonders Jahr für die Marke heraus. Mit einem neuen Standort in Villa Progreso, am Rande von Santiago de los Caballeors, beginnt La Aurora die Produktion von Zigaretten. In diesem Jahr rückt die Vision des Gründers wieder ein Stück näher. Die Welt war bereit für La Aurora Zigarren und der Markt explodiert förmlich.

Weitere Zigarrenlinien wurden erfolgreich lanciert. Seit 1987 erhalten Sie La Aurora León Jimenes Zigarren. Eine Hommage an den Gründer Don Eduardo León Jimenes und seinem Bruder Herminio. Hierfür wurde erstmalig der charakteristische Connecticut Wrapper verwendet, der seitdem das Bouquet der Linie unterstreicht.


Im Jahr 2007 wechselte La Aurora zum ursprünglichen Standort in der Gemeine Guazumal zurück und befindet sich dort noch heute. In der Manufaktur rollen 122 Torcedores die Premiumzigarren aus auserwählten und hochwertigen Tabaken. Nur erfahrene Torcedores, die die Kunst des Rollens mit beiden Händen beherrschen, arbeiten für die dominikanische Marke.

Guillermo León führt das Unternehmen in dritter Generation und das mit Erfolg.


Die Marke La Aurora erhielt von unterschiedlichen Zigarren Journalen viele Auszeichnungen für gelungene Formate.

Heute zählen nicht nur Premiumzigarren zum Portfolio, sondern eroberte auch den Markt für Zigaretten und Bier. Die bekannteste Zigarettenmarke La Auroras ist die heute sehr erfolgreiche Marke Marlboro. Internationale Biermarken wie Böhmen, Löwenbräu und das bekannte Heineken, wurden in der eröffneten böhmischen Brauerei produziert.


Die Marke La Aurora etablierte sich erfolgreich im Konsummarkt und ist bis heute in allen Kategorien erfolgreich.