Nicarao

Nicarao
Wenn ein passionierter Zigarrenliebhaber wie Didier Houvenaghel Zigarren kreiert, kann es eigentlich nur gut werden. Und so ist es auch: Nicarao-Zigarren bestechen durch ihren ganz besonders markanten Charakter. Für die edlen und harmonischen Blends werden nur die besten Rohstoffe aus Nicaragua verwendet; Tabake die auf den besten Böden angebaut und geerntet werden.
Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Aroma
Ringmaß
Kräftigkeit

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Nicarao Exclusivo 7x54 Don Rafa
    Nicarao Exclusivo 7x54 Don Rafa
    Länge 177 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 18,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. Nicarao Especial Doble Toro einzeln
    Nicarao Especial Doble Toro
    Länge 140 mm
    Ringmaß 58 (23,02 mm)
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,30 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Nicarao Especial Gordo
    Nicarao Especial Gordo
    Länge 120 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  4. Nicarao Furia Magaera
    Furia Megaera
    Bewertung:
    87%
    Länge 139 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 14,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  5. Nacarao Especial Reserva 2015
    Nicarao Especial RESERVA 2015
    Bewertung:
    87%
    Länge 127 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 10,00 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Nicarao: Lassen Sie sich von ursprünglichen Zigarren überraschen

Die Herstellung guter Zigarren erfordert exzellente Tabakpflanzen, optimale Standortbedingungen, fundiertes Know-how und vor allem viel Leidenschaft. Für Didier Houvenaghel, der Kopf hinter Nicarao, sind der Anbau und die Ernte von Tabak sowie die Kreation und der Genuss von Zigarren nicht nur seine ganz persönliche Passion, sondern eine spannende, seit Jahrhunderten gewachsene Kultur, die es zu pflegen und behüten gilt. Blends von Nicarao werden deshalb auch mit dem Ziel entwickelt, die Kunst, Tradition und Kultur des Zigarrengenusses anderen Menschen näher zu bringen. Wir sind davon überzeugt, dass Nicarao-Zigarren ihrem Auftrag mehr als gerecht werden. Sie entfalten besonders natürliche, intensive Düfte und Aromen, und vervollständigen den Humidor eines jeden Nicaragua-Liebhabers. Soll es eine Robutso oder Julieta sein? Durch Nicarao lernen Sie Nicaragua von einer ganz neuen Seite kennen.

Nicarao-Zigarren bringen den Reichtum Zentralamerikas in die ganze Welt

Der Name der Marke Nicarao geht auf einen Indianerhäuptling zurück, der während der Kolonialzeit in Nicaragua gelebt haben soll. Um Nicarao und seine Tochter ranken sich unzählige Legenden, unter anderem soll er der Namensgeber für Nicaragua sein und bereits der Wirkung von Tabak gekannt haben.

Der Namensursprung soll vielleicht die tiefe Verwurzelung in das Land und seinen Traditionen verdeutlichen. Denn beim Zigarrenhersteller Nicarao wird Tradition mit aller Leidenschaft gelebt: Aus dem Hause Nicarao erreichen uns ausschließlich Puros aus Nicaragua „hecho a mano“, also aus echter Handarbeit. Houvenaghel ist davon überzeugt, dass der hohe Anteil an Handarbeit während des Tabakanbaus und der Ernte sowie Tabakherstellung den Zigarren einen starken Charakter verleihen. Zum Ausdruck kommt das Wissen und die Faszination Houvenaghels in seinem Buch „The Cigar from Soil to Soul“, das mittlerweile zum Standardwerk der Zigarrenliteratur gehört. Die umfassende Abhandlung liefert einen Überblick über die historische Entwicklung des Tabakanbaus, skizziert die Grundpfeiler des Tabakanbaus und setzt sich ausführlich mit der Kunst und Tradition des Zigarrengenusses auseinander.

Entdecken Sie die Zigarrenlinien von Nicarao

Aficionados haben bei Nicarao die Wahl zwischen drei Zigarren-Programmen: Classico, Especial und Exclusivo. Die Zigarren unterscheiden sich jeweils hinsichtlich Aromen und Stärke. Einen gelungenen Einstieg in die Welt von Nicarao biete eine Zigarre aus dem Classico-Programm. Dem Versprechen nach soll der Smoke einer Nicarao Classico-Zigarre den Genießer unmittelbar auf die Weiten der Tabakfelder im sonnigen Nicaragua befördern. Die Puros sind aus 1,5 bis 4,5 Jahre alten nicaraguanischen Blättern gerollt und entfalten großzügig authentische Aromen mit mittlerer bis voller Körperkraft. Würzig, blumig und stets ausgewogen – so lässt sich eine Classico-Zigarre geschmacklich am besten beschreiben. Erhältlich sind die Classico-Zigarren in sechs Formaten, unter anderem als Robusto und Julieta.

Zigarren aus dem Programm Nicarao Especial profitieren von feinsten Tabaksorten, die an ausgewählten Standorten gedeihen, und bestem Mikroklima. Dem verwendeten Tabak wird außerdem ein längerer Alterungsprozess zugestanden als es am Markt üblich ist. Erst nach zwei bis 5,5 Jahren wird er für die Herstellung der Especial-Zigarren herangezogen. Das Ergebnis: Eine außergewöhnliche Tiefe und Ausdruckskraft, die sich im Geschmack und Duft der Zigarre äußern. Der Blend offenbart seinen Charakter mit raffinierter Eleganz. Die Nicarao Especial ist eine mittlere bis kräftige Zigarre, die eine erstaunliche Fülle von Aromen offenbart. Neben edlen mittelamerikanischen Gewürzen entwickelt Nicarao Especial holzige und tierische Noten mit einer angenehmen Süße. Ebenfalls charakteristisch ist die hervorragende Aschqualität. Die Asche ist von homogener Struktur und weiß gefärbt, das Abbrandverhalten liefert keinen Anlass zur Kritik.

Erleben Sie exzellente Smokes mit Nicarao Exclusivo-Zigarren

Ein echtes Schmuckstück in jedem Humidor ist eine Exclusivo-Zigarre. Umhüllt wird sie von dunklem Maduro, der fast 20 Monate lang fermentiert wurde und mindestens zwei Jahre lang reifen durfte. Die Farbgleichmäßigkeit fällt sofort ins Auge. Dazu gesellen sich eine einzigartige aromatische Vielfalt und optimale Verbrennungsqualität. Die Einlage besteht aus fünf verschiedenen Blattklassen, die fünf bis neun Jahre gereift sind. Erst einmal entfacht, geht eine regelrechte Geschmacksexplosion auf den Genießer nieder. Unter einer Vielzahl von Aromen schmecken wir Gewürze, Kaffee, Schokolade, Tier- und Röstaromen heraus. Süß und geschmeidig umschmeicheln sie den Gaumen. Dabei sind die exklusiven Zigarren keinesfalls für Anfänger geeignet. Damit sie ihr volles Potenzial entfalten können, benötigen die Zigarren eine perfekte Konservierung und eine geduldige Verkostung. Unruhige, zähe Züge sollten unbedingt vermieden werden. Die Zigarren sind unter anderem in den Formaten Robusto, Romeo und Diadema erhältlich.

Würzig, rustikal, vollaromatisch: Nicarao-Zigarren sind echte Persönlichkeiten

Nicarao-Blends umschmeicheln den Gaumen mit einem unverwechselbar ursprünglichen und ausgewogenen Bouquet von Aromen. Die Zigarren entstehen aus der kunstvollen Vermischung verschiedener nicaraguanischer Tabake. Die Blätter stammen aus Condega, Esteli, Jalapa, Ometepe und Somoto – also aus den besten Anbauregionen von Nicaragua. Maßgeblich für den harmonischen, abgerundeten Geschmack ist die sorgfältige Verwendung von dunklen Tabaksorten wie Corojo 99, Criollo 98, Habano 2000 oder Habano. Sie ermöglichen eine Vielzahl an Kombinationen und die Entdeckung immer neuer Geschmacksbouquets. Darüber hinaus zeugen Nicarao-Zigarren von handwerklicher Perfektion: Qualitätsmerkmale wie Farbe, Textur, Dicke und Konsistenz unterliegen kontinuierlich strenger Kontrollen. Das Ergebnis sind meisterliche, elegante Zigarren, die mit ihrer aromatischen Komplexität und Körperlichkeit in keinem Humidor fehlen dürfen.