Drew Estate

Drew Estate

Drew Estate bietet interessante Zigarren für Neueinsteiger und Aficionados, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Smoke, sind. Mit besonderen Produktnamen und einzigartigen Banderolen-Designs, überzeugt ein Format von Drew Estate bereits optisch. Das breit gefächerte Produktportfolio beinhaltet für jeden Aficionado ein passendes Format. Die nicaraguanischen Zigarren von Drew Estate zählen heute zu den besten Zigarren auf dem weltweiten Zigarrenmarkt. In kürzester Zeit erreichte die junge Marke den besonderen Ruf und findet in vielen persönlichen Humidoren einen Stammplatz.


Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Aroma
Ringmaß
Kräftigkeit

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Liga Privada No.9 Corona Doble einzeln
    Liga Privada No.9 Corona Doble
    Länge 178 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 19,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. %
    Drew Estate Undercrown Flying Pig Sampler offen
    Drew Estate Undercrown Flying Pig Sampler
    Royal Agio Cigars bietet mit dem Drew Estate Sampler ein wundervolles Set der 3 Undercrown Linien an. Von sahnig-mildem, bis üppig-würzigem Aroma ist dieser Sampler ein absolutes Muss im heimischen Humidor.
    28,81 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten 29,70 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Nicht verfügbar
  3. Drew Privada Liga Privada T-52
    Liga Privada T-52
    Bewertung:
    100%
    Länge 127 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 15,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  4. Undercrown Shade Gordito
    Undercrown Shade Gordito
    Bewertung:
    87%
    Länge 152 mm
    Ringmaß 60 (23,81 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 10,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  5. Undercrown Shade Gran Toro
    Undercrown Shade Gran Toro
    Länge 152 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  6. Undercrown Shade Robusto
    Undercrown Shade Robusto
    Bewertung:
    100%
    Länge 127 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  7. Liga Privada Unico Serie Feral Flying Pig
    Liga Privada Flying Pig
    Länge 136 mm
    Ringmaß 60 (23,81 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 19,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  8. Liga Privada Unico Serie Dirty Rat
    Liga Privada Dirty Rat
    Länge 127 mm
    Ringmaß 44 (17,4 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 15,60 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  9. Drew Estate Undercrown Robusto
    Undercrown Robusto
    Bewertung:
    100%
    Länge 127 mm
    Ringmaß 54 (21,43 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,20 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Sobald von den besten Zigarren Nicaraguas die Rede ist, darf der Name Drew Estate nicht fehlen. Außergewöhnliche Produktnamen vereinen sich mit hervorragenden und ausgefallenen Blends aus erstklassigen nicaraguanischen Tabaken, zu einem besonderen Rauchgenuss von hoher Qualität.

Der Beginn einer Erfolgsgeschichte

Das Jahr 1998 gilt als Meilenstein der Geschichte Drew Estate. Jonathan Drew lebte zu diesem Zeitpunkt in der amerikanischen Weltstadt New York City und verfolgte mit seinem Bruder Marvin Samel den Traum, Fuß in der Zigarrenwelt zu fassen. Die Geschichte der Brüder beginnt ohne Väter, die eine eigene Zigarrenmanufaktur besitzen oder aus dem Zigarrenland Kuba abstammend. In einem kleinen 16 m² Kiosk im World Trade Center starteten die Brüder mit einem Retail Zigarrenverkauf.

Jonathan und Marvin mussten viele Rückschläge einstecken und Hürden überwinden. Der Leitsatz niemals aufzugeben und der can-do Spirit, verhalf Drew und Samel das Ziel einer der erfolgreichsten Zigarrenproduzenten zu werden, erfolgreich umzusetzen.

Ende 1998 zog Jonathan Drew nach Estelí, Nicaragua, um dort eine Wiedergeburt in der Zigarrenwelt zu erschaffen. Marvin hielt in New York die Stellung und versuchte die finanziellen Probleme und Nöte fernzuhalten. Beide spürten, dass es der richtige Weg sei, jedoch fehlte nur das Kleingeld zur Umsetzung.

Das Künstlerviertel DUMBO (Down Under the Manhatten Bridge Overpass) spielte hierbei eine große Rolle und verhalf den ehrgeizigen Brüdern die finanziellen Hürden zu überwinden. Mit Geldleihgaben von Familienmitgliedern und Zwiespaltigen Charaktern der Szene, konnte Marvin die Entwicklung der Blends in Nicaragua unterstützen.

Nur ein paar Monate später, zu Beginn des Jahres 1999, zog Jonathan mit neuen Blends der Marke Drew Estate nach New York zurück.

Für die perfekte in-Szene-Setzung, engagierten die Brüder einen aufstrebenden Künstler aus der DUMBO Szene, Scott ACID Chester. Seine Kunst ist eine Mischung aus Industrie-, Stadt-, Graffiti-, und Motorradkunst. Mit dieser interessanten Kombination gelang es ein Markendesign zu erschaffen, das Modern und ansprechend wirkt. Als Motiv der Marke Drew Estate designte der Künstler ein Logo mit der Brücke über dem Hudson River, die langjährige Heimat der Marke.

Der harte Kampf für die Verwirklichung des Traums setzte im Jahr 1999 erste Erfolge. Die zweite Linie von Drew Estate, die ACID Serie, erhielt die benötigte Aufmerksamkeit der Aficionados und verhalf den Brüdern zur ersten erfolgreichen Serie. Bereits 1998 lancierte Drew Estate eine Linie auf dem Zigarrenmarkt, der Hurricane Mitch verwüstete jedoch Nicaragua und zerstörte die wertvolle Ernte. Die Zigarrenserie La Vijea Habana musste zurückgestellt werden. Im Jahr 2001 konnte die Serie neu aufgerollt werden und präsentierte sich stolz auf dem Zigarrenmarkt. Das neue Design mit New Yorker Art-Deco, beinhaltet großartige Tabake, die einen besonderen Smoke ermöglichen.

Mit einer mutigen Zigarrenkreation aus vergangenen Tagen eroberte Drew Estate den Zigarrenmarkt im Jahr 2002. Mit einer Reunion der AMBROSIA tobaccos exxotica, zogen Jonathan und Marvin Skeptiker an. Die beiden Brüder waren sich jedoch einig und verfolgten nach wie vor den Traum, Zigarren wiederzubeleben und diese als Drew Estate neu aufleben zu lassen.

2004 mussten Drew und Samel eine weitere wichtige Entscheidung in der Geschichte von Drew Estate treffen. Die Räumlichkeiten und Möglichkeiten in New York wurden für das stetig wachsende junge Unternehmen zu klein. Ein Umzug in das sonnige und moderne Miami wurde beschlossen. Der neue Firmenpräsident Steve Saka sollte auf dem Boden Floridas die Firmenstruktur perfektionieren und Drew Estate einen bedeutenden Schritt vorwärts geleiten.

Die Vision wird Wirklichkeit - La Gran Fabrica Drew Estate

Jonathan Drew kam seiner Vision im Jahre 2006 ein großes Stück näher. Der Traum einer eigenen Zigarrenfabrik war zum greifen Nah und konnte mit dem Kauf eines Grundstücks langsam umgesetzt werden. Die Zigarrenfabrik in Estelí leistete in den vorausgegangenen 10 Jahren unfassbare Arbeit und produzierte mehrere Millionen Zigarren. Mit dem Spatenstich 2006 begann der Bau der La Gran Fabrica Drew Estate. Mit 96.000 m² zählt die Fabrik Drew Estates zur größten Nicaraguas und zu den fünf größten Zigarrenproduktionsstätten der Welt. Erstaunliche Fakten, wenn man die Gründungszahl und die Geschichte Drew Estates kennt.


Jonathan Drew und Marvin Samel gingen einen harten und steinigen Weg, der viele Hürden und Entscheidungen bereithielt. Der Erfolg der jungen Marke Drew Estate zeigt, dass mit eisernem Willen, etwas Mut und etwas finanzieller Unterstützung Träume und Visionen wahr werden können. Der aufgebrachte Mut etwas Neues und auch Altbekanntes neu aufleben zu lassen, wurde mit Erfolg belohnt. Formate von DrewEstate zählen heute zu den besten Zigarren Nicaraguas und überzeugen viele Aficionados weltweit.

Breites Produktportfolio für Novizen und Aficionados

Wir von zigarre.de haben für Sie die angebotenen Drew Estate Zigarren in einer Kategorie zusammengefasst. Mit Hilfe unseres Zigarrenberaters finden Sie einfach und schnell die gewünschte Zigarre. Außergewöhnliche Namen wie Liga Privada Dirty Rat ziehen die Neugier der Aficionados auf sich. Das kräftige und würzige Format eignet sich besonders für Aficionados, die bereits Erfahrungen mit komplexen Zigarren sammeln konnten. Für den Genuss einer Drew Estate sollte Sie ausreichend Zeit und Ruhe mitbringen, um das volle Aromenbouquet auf sich wirken lassen zu können.

Mit der Undercrown Belicoso genießen Sie eine außergewöhnliche Kombination feinster Tabake aus Brasilien, Nicaragua und Mexiko, vereint zu einem hervorragenden üppigen Bouquet mit komplexer Aromen-Entwicklung.

Die Undercrown Shade Robusto hebt sich optisch von den bereits lancierten Zigarren ab. Das helle Connecticut Shade Blatt verleiht der Zigarre eine optische Milde, die während dem Smoke Ihr volles Bouquet entfaltet.

Genießen Sie das Resultat aus einem harten und steinigen Weg zum Erfolg. Die Formate von Drew Estate sind einen Smoke wert und überzeugen auch Sie. Hervorragende Qualität mit außergewöhnlichem Arombenouquet in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Verschenken oder genießen Sie selbst die besonderen Tabakkreationen der jungen Marke.