Condega

Condega
Als Marke des ehemaligen Tabakunternehmens Tabacalera Tropical stellt sich Condega als Relaunch aus der Schmiede TABSA neu vor. Als die früheren Linien Condegas vor allem auf dem US amerikanischem Markt wenig Beachtung finden wird die Marke im Jahre 2002 von Eduardo Fernandez aufgekauft, welcher ihr in den folgenden Jahren zu neuem Glanz verhilft. Um wieder im Mittelpunkt des Marktinteresses zu stehen, wurden zwei Serien mit unterschiedlichen Charakteren geschaffen.
Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Aroma
Kräftigkeit

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Condega Serie S Epicure einzeln
    Condega Serie S Masaya Limitada Epicure
    Länge 152 mm
    Ringmaß 56 (22,23 mm)
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,30 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. Condega Serie S Masaya Limitada Robustos einzeln
    Condega Serie S Masaya Limitada Robusto
    Länge 127 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 5,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Condega Serie S Masaya Limitada Mini Titan einzeln
    Condega Serie S Masaya Limitada Mini Titan
    Länge 101 mm
    Ringmaß 60 (23,81 mm)
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  4. Condega Serie S Masaya Limitada Magnum einzeln
    Condega Serie S Masaya Limitada Magnum
    Länge 152 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,50 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  5. Condega Serie F Mini Titan einzeln
    Condega Serie F Mini Titan
    Bewertung:
    80%
    Länge 114 mm
    Ringmaß 60 (23,81 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 4,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  6. Condega Gran Titan
    Condega Serie F Gran Titan
    Länge 152 mm
    Ringmaß 60 (23,81 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 5,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  7. Condega Perla einzeln
    Condega Serie F Perla
    Länge 101 mm
    Ringmaß 40 (15,88 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 3,30 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

7 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Erfolg – der auf Wissen und Fürsorge beruht

Mit dem deutschen Importeur Wolfertz gelangte Condega im Frühjahr 2018 auch nach Deutschland. Produziert werden die Longfiller in Nicaragua, unter der Obhut von Eduardo Fernández Pujal, der seit 1998  zu den profiliertesten Herstellern von  Premiumzigarren zählt. Bekannt unter dem Namen Tabacos Valle de Jalapa oder TABSA, stellt Fernandez nicht nur Zigarren der Eigenmarke Casa Fernandez her, er beliefert insbesondere auch Hersteller anderer Premiumzigarren, wie JFR, Foundation, Illusione, Viaje und Warped. 

Unter seinem neuen Label  Aganorsa Leaf (ehemals Casa Fernandez Cigars) bringt Eduardo Fernandez eigens angebaute Tabakblätter aus den Regionen Jalapa, Condega und Esteli auf den Markt. Das Besondere an den aus Aganosa Leaf bestehenden Zigarren liegt in der außergewöhnlichen Aromenmischung. So harmonieren die süßen Armomen Jalapas perfekt mit denen aus Condega und der Stärke Estelis.  

Diese intensiven Aromen, bei einem tadellos ausbalanciertem Aromenprofil und einem vorbildlichen Abbrandverhalten, sind Erkennungsmerkmal und Qualitätsanspruch der „Casa Fernandez“ zugleich.  Das das Team rund um  Eduardo Fernandez und mittlerweile auch sein Sohn Max, viel Wert auf Geschmack und hochwertiges Handwerk legt, ist spätestens mit der zweimaligen Auszeichung zur Manufaktur des Jahres (Halfwheel.com) 2014 UND 2015 bewiesen.

Doch der Erfolg hält an – allein im Jahre 2016 kamen vier Zigarren aus der TABSA-Schmiede, die vom amerikanischem Magazin „Cigar Aficionado“ mit 91 Punkten und mehr bewertet wurden. 

Die Serien – Condega S und Condega F

Unter dem Namen Condega sind bis jetzt zwei Serien erschienen, die beide unterschiedliche Geschmacksrichtungen bedienen. Während die Serie F für intensive und herbwürzige Aromatik steht, kennzeichnet die Serie S eher einen deutlich süsslicheren Rauchverlauf.

Die auf zigarre.de erhältliche Serie F besteht aus einem Um- und Deckblatt der  Tabaksorte Corojo 99, mit der die TABSA unter der Federführung des Meisterblenders Arsenio Ramos weitreichenden Eindruck hinterliess. In der Einlage verhilft der Criollo 98 der nicaraguanischen Puro zu einer mittelkräftige Würze bei gleichzeitiger Süße von Kakao, Nuss und Zimt.