Casa de Torres

Casa de Torres

Die Marke Casa de Torres ist dem Entdecker des Tabaks gewidmet. Luis de Torres war mit Christoph Kolumbus auf seiner ersten Reise nach „Indien“ 1492 mit an Bord der Santa Maria. 

Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Ringmaß
Kräftigkeit

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Casa de Torres Robusto
    Casa de Torres Robusto
    Länge 127 mm
    Ringmaß 55 (21,83 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 5,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. Casa de Torres Toro AT
    Casa de Torres Toro AT
    Länge 152 mm
    Ringmaß 50 (19,8 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Casa de Torres Edición Especial Gran Robusto Claro 20 Años Einzelzigarre von oben fotografiert
    Casa de Torres Edición Especial Gran Robusto Claro 20 Años
    Länge 127 mm
    Ringmaß 50 (19,8 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 9,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar

3 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Luis de Torres war mit Christoph Kolumbus auf seiner ersten Reise nach „Indien“ 1492 mit an Bord der Santa Maria. Am 2. November sandte Kolumbus Torres mit seinem Kameraden Rodrigo de Jerez mit zwei Indianer ins Landesinnere. Wie wir wissen, fanden die Entdecker kein Gold, aber jedoch Hinweise auf „Gewürze“. Die beiden berichteten von den Einheimischen, die sich in ihren Hütten mit trockenen Blättern „bereichern“. Die beiden waren somit die ersten Europäer, die den Genuss von Tabak beobachten durften.

Dieser geschichtlichen Randnotiz widmet die Zigarrenfabrik August Schuster eine eigene Zigarrenmarke. Die Casa de Torres. Mit einem stolzen Alter von über 110 Jahren ist diese Zigarrenfabrik fast so lange im Geschäft, wie es Tabak in Europa gibt. Die Erfahrung von Schuster steckt in den Zigarren der Marke Schuster, und das schmeckt man auch. Die Zigarren von Casa de Torres bieten für jeden Aficionado die richtige Zigarre, von der klassisch, milden Linie bis zu den aromatisch würzigen Especial ist für jeden Liebhaber die richtige Zigarre im Portfolio.

Die Einlagetabake für die Casa de Torres stammen aus Nicaragua, auch das Umblatt stammt von dort. Nicaragua ist das Land der Vulkane und die Tabake die hier auf vulkanischen Böden wachsen sind hervorragend. Tabake aus Estelli, Jalapa, Condega und der Insel Omemtepe gehören zu den besten Zigarrentabaken der Welt. 

Das Deckblatt der Zigarre ist ein klassische Connecticut Shade aus Ecuador. Diese Marke war von Anfang an ein voller Erfolg und fand sehr viele Liebhaber, die gerne etwas würzige, aromatische Zigarren mögen, aber nicht zu kräftig rauchen möchten.