Vegueros

VeguerosDie kubanische Marke „Vegueros“ ist den Tabakbauern gewidmet. Das spanische Wort „vegueros“ bedeutet nicht mehr oder weniger als Tabakbauer. Ihnen verdanken wir den Genuss des köstlichen Tabaks. Kubanische Zigarren der Marke „Vegueros“ existieren bereits seit 1996, im Sommer 2014 erhält die Marke ein neues Design und neue Formate.
Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Aroma
Kräftigkeit

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Vegueros Centrofinos einzeln
    Vegueros Centrofinos
    Länge 130 mm
    Ringmaß 50 (19,8 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 8,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  2. Vegueros Entretiempos
    Vegueros Entretiempos
    Bewertung:
    100%
    Länge 110 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 7,70 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  3. Vegueros Tapados
    Vegueros Tapados
    Länge 120 mm
    Ringmaß 46 (18,26 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 6,60 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

  4. Vegueros Mañanitas
    Vegueros Mañanitas
    Bewertung:
    73%
    Länge 100 mm
    Ringmaß 46 (18,26 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 5,20 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Vegueros - eine junge Zigarrenmarke

Die Zigarrenmarke Vegueros wurde im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen erst nach der kubanischen Revolution gegründet.

Mit der Produktion der Zigarren wurde 1961 begonnen. Damals wurden die Zigarren der Marke Vegueros in der Fabrik Francisco Donatien für den lokalen Markt hergestellt. Ursprünglich fertigte man die Zigarren für Banketts und Veranstaltungen. In Kuba ist die Zigarre im Allgemeinen unter dem Namen „Vegueros“ bekannt. Vegueros ist auch die Bezeichnung für die Tabakbauern. Am Namen kann man hier den lokalen Bezug der Zigarre ablesen.

Ein wahrer Underdog im Export mit neuem Marketing

Mit dem Export der Zigarren wurde erst 1997 durch Habanos S.A. begonnen. Der Exportanteil der Zigarrenmarke belief sich im Jahr 2000 sowie im Jahr 2001 auf 0,3 Prozent des Exports. Es wurden damals 4 Formate produziert. Die Vegueros fristeten lange ein vernachlässigtes Zigarrenleben in den Tiefen der Kataloge. Erst im Jahr 2014 wurde der Marke neues Leben eingehaucht und die Marketing Abteilung der Habanos S.A. machte sich daran die Marke mit neuem Leben zu füllen. Wir sind der Ansicht, dass die Zigarren endlich auch die Aufmerksamkeit bekommen, die sie schon seit Jahren in verdient hätten.

Mittlere Würze mit zahlreichen Aromen

Geschmacklich lassen sich diese Zigarren schwierig einordnen, da die Geschmäcker durchaus verschieden sind. Die Vegueros sind von eine mittleren bis würzigen Kräftigkeit. Das Aromenspektrum ist sehr weit gefächert und verhältnismässig komplex. Diese Zigarren sind unschlagbar für Aficionados, die etwas preisbewusster rauchen möchten und auch gerne Tabak aus Kuba genießen.

Die Vergueros Mananitas, die Vergueros  Tapados und die Vergueros Entretiempos führen wir für Sie auch im Shop.