Vegas Robaina

Vegas Robaina
Der bekannte kubanische Zigarrenproduzent Habanos ist auch verantwortlich für die Premiumzigarren der Marke Vegas Robaina. Nur die besten Tabake der eigenen Plantage werden für die Vegas Robaina Zigarren verwendet. Die unterschiedliche Formate bieten für jeden Aficionado die richtige Zigarre. Hergestellt werden die außergewöhnlichen Formate mit besonderen Tabaken in der H.Upmann Manufaktur. Der Smoke gestaltet sich im Aromenbouquet eher kräftig und aromatisch. Die Qualität der Longfiller ist hervorragend und weist keinerlei Mängel auf. Der Genuss der Vegas Robaina ist typisch für kubanische Tabake und erfordert etwas Erfahrung, um das ausgesprochen intensive und würzige Bouquet in voller Vielfalt genießen zu können.
Genussfilter
Genussfilter
Genussfilter
Kräftigkeit

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Vegas Robaina Unicos
    Vegas Robaina Unicos
    Länge 156 mm
    Ringmaß 52 (20,6 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 14,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar
  2. Vegas Robaina Famosos
    Vegas Robaina Famosos
    Bewertung:
    93%
    Länge 127 mm
    Ringmaß 48 (19,05 mm)
    Aroma
    dezent intensiv
    Kräftigkeit
    leicht kräftig

    Ab 11,80 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

    Nicht verfügbar

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Der Name Vegas Robaina bedeutet ins deutsche übersetzt soviel wie Felder Robainas. Dies deutet bereits auf die Familienplantage Robainas hin. Die verwendeten Tabake für die Formate der Vegas Robaina stammen ausschließliche von den eigenen Plantagen. Eine Zigarrenmarke, die einzigartiger nicht sein könnte.


Tradition und Qualität - das Familienunternehmen Vegas Robaina


Seit dem Jahr 1845 bezieht die Familie Robaina Tabake aus der eigenen Plantage in einem kleinen Gebiet im San-Luis-Tal der Region Vuelta Abajo. Die Region im Südwesten Kubas gilt als eine der besten Anbaugebiete für exzellente Tabake. Das tropische Klima und der nährstoffreiche Boden bieten beste Voraussetzungen für das Wachstum der Tabakpflanzen. Heute zählt dieses Anbaugebiet zu den wichtigsten für kubanische Zigarren. Nur hier ist es möglich, alle Sorten von Tabakblättern, einschließlich der Deckblätter zu ziehen und erfolgreich zu ernten.

Die Erfahrung, die die Familie Robaina sich in den Jahren erwirtschaftete und die langjährige Tradition mit viel Fleiß und Engagement, ebnete der Familie den Weg zum großen Erfolg. Der Name Vegas Robaina steht jedoch nicht nur für langjährige Familientradition, sondern ehrt auch die fleißigen Plantagen Arbeiter, ohne die ein Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Die Arbeit der Mitarbeiter auf den angesehenen Plantagen ist mitverantwortlich für den außergewöhnlich guten Ruf, der Habanos vorauseilt.

Gewidmet wurde die kubanische Traditionsmarke Vegas Robaina jedoch nicht nur der Familie Robaina und den Arbeitern, sondern insbesondere Alejandro Robaina. Die Marke Vegas Robaina bleibt jedoch im Besitz des kubanischen Volkes.

Im Jahre 1997 führte man zu Ehren von Don Alejandro Robaina die Marke Vegas Robaina ein.  Das Familienoberhaupt widmete sein Leben dem Tabak. Laut eigener Aussage genoss er bereits im zarten Alter von zehn Jahren Zigarren und lebte treu dem Motto, Frauen, Blumen und Zigarren. Im höheren Alter genoss der Patriarch die Gesellschaft seiner Familie um so mehr und rauchte in selbiger seine Lieblingszigarren, während er die Blumen und die Natur betrachtete.


Vegas Robaina - ein traditionelles Unternehmen mit Zusammenhalt


Die Familie Robaina findet ihren Ursrpung in Spanien. Seine Großväter Jerónimo Pereda, stammt aus der Provinz Santander und Leopoldo Robaina, von den kanarischen Inseln, ließen sich in der Region San Luis des los Pinos nieder. Leopoldo Robaina stammt bereits aus einer Familie, die Tabake anbaut und setzte diese Tradition erfolgreich fort.

Ein gewaltiger Hurrikan zerstörte in den späten 1910er die Plantagen in Pinar del Rio. Maruto Robaina González war gezwungen, mit seiner Familie einen neuen Lebensort zu wählen. Die Wahl fiel auf Alquizar, die bis zum Jahr 2010 zur Provinz La Habana zählte.

Hier wurde im Jahr 1921 der Sohn Alejandro Robaina geboren. Vater Maruto Robaina González lehrte er Alejandro viel über die Welt der Zigarren und ließ ihn an seinem Fachwissen teilhaben. Der Zusammenhalt in der Familie Robaina und der Fleiß, der hinter der Erfolgsgeschichte, bis hin zur Marke Vegas Robaina steckt, spricht für sich. Selbstverständlich gab es auch wirtschaftlich gesehen schlechte Zeiten für die starke Familie. Aus diesem Grund lehrte der weise Vater Maruto Robaina seinen Sohn sehr früh auf den Verkauf anderer Produkte zurückzugreifen. Mit dem Verkauf von Zuckerrohr oder Orangen konnte sich die Familie in schlechten Zeiten über Wasser halten. Jedoch der Grundsatz des Familienunternehmens sollte nie in Vergessenheit geraten, das Hauptgeschäft und die wahre Leidenschaft galt dem Tabak.

Die jahrelange harte Arbeit, die stetige Weiterentwicklung und perfekte Pflege der Plantagen machte Vegas Robaina zu einer erfolgreichen und interessanten Marke. Bis heute ist die Marke und die Verantwortlichkeit im Familienbesitz und so soll es auch in Zukunft bleiben. Die Familie Robaina beweist was mit Zusammenhalt, Fleiß und notwendigem Geschick erreicht werden kann.

Am 17.04.2017 verstarb Don Alejandro Robaina im stattlichen Alter von 91 Jahren, in seinem Haus in San Luis in Pinar del Rio.


Tabake der Familienplantage für einen hervorragenden Smoke


Die Formate der Vegas Robaina stehen für exzellenten Rauchgenuss mit kubanischer Tabakkultur. Die Longfiller versprechen einen eleganten Smoke mit langer Rauchdauer und das bei hervorragender Verarbeitung. Das Tabakbouquet bringt unterschiedlichen Nuancen mit sich, jedoch dominieren in jedem Format die Aromen von Röst- und Nuss- mit einer leichten Kräuternote. Als Deckblatt werden dreiviertel der Ernte jährlich für die Vegas Robaina Zigarren verwendet. Ein Zeugnis von Erfahrung und Expertise im Anbau der traditionellen Plantagen. Die Formate übermitteln den Aficionados einen cremigen Rauch, mit vollmundigen Aroma.

Das anspruchsvolle Design der Banderole unterstreicht das elegante Auftreten der einzelnen Formate.

Das Sortiment der Vegas Robaina ist überschaubar und klein gehalten. Jedoch erfreuen sich Aficionados jährlich an Sondereditionen, die in limitierter Auflage erhältlich sind.

In unserer Zigarrenpost informieren wir Sie rechtzeitig über die limitierten Auflagen.

Genießen Sie traditionelle kubanische Tabakkultur mit einer Vegas Robaina. Ein Genuss, der besonders erfahrene Aficionados erfreut und in vielen persönlichen Humidoren einen festen Platz erhält.