Oscar Valladares Altar Q Toro

Herkunftsland Länge Ringmaß
Honduras 152 mm 52 (20,6 mm)
Artikel für gruppiertes Produkt
Stückzahl Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
1 Stück
12,90 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Box (16 Stück)
200,21 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten 206,40 € inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht verfügbar

Loader
Peter Stephani head of smoke

Peter Stephani
Habanos Specialist des Jahres 2019

Eine majästetische Zigarre mit milden bis mittelkräftigen Aromen von Holz, Leder, Zitrusfrüchten und weissem Pfeffer. Als historische Glorifizierung beeindruckt nicht nur das Design der Zigarrenkiste. Die Altar Q wird in der Tabacalera Oscar Valladares in Danlí, Honduras von hand gefertigt.
Aroma
dezent intensiv
Kräftigkeit
leicht kräftig
Zugverhalten
zu leicht zu schwer
Beschreibung
Die Altar Q von Oscar Valladares kommt im prächtigen Toro Format und in einer beeindruckenden Kiste, deren aufwendigen Gestaltung einer ebenso beeindruckende Historie zu Grunde liegt. Die ursprüngliche Skulptur, ein quaderförmiges Denkmal mit treppenartigen Abstufungen, welches im Westhof der Akropolis, vor dem Tempel 16 in Copán stand. Gedacht zur Verehrung und Huldigung der regierenden Könige der bedeutenden Ära der Mayas. Geschaffen während der Regierungszeit des Königs Yax Pac (Yax Pasaj Chan Yoaat) im Jahre 776n.Chr.. sind jeweils 4 Könige in sitzender Haltung auf jeder Seite abgebildet. Die Glyphen, auf denen die Herrscher sitzen, sind mit den Namen versehen. Den Anfang macht Yax K´uk ´Mo´, der ab 426 n.Chr. das Reich regierte und endet mit Yax Pasaj Chan Yoaat selbst, der bis 763 n.Chr. regierte. Basierend auf dieser königlichen Geschichte präsentiert Oscar Valladares eine ebenso verehrungswürdige Zigarrenkomposition - den Altar Q 6x52 Toro. Jede Zigarre liegt eingebettet in einer 4fach unterteilten Ablage. Die angebrachten Banderolen zeigen großflächig jeweils einen der 16 regierenden Herrscher. Eine zusätzliche Banderole am Fuß der Zigarre verweist auf dessen Namen. Besonders eindrucksvoll ist auch der Zopf am Kopf der Zigarre. Ein seidiges Sumatra Deckblatt aus Ecuador, Umblatt und Einlagetabake aus der Copán Region bilden eine exquisite Aromenkomposition aus Orange, Leder, Holz und Nuss. Zu Beginn startet die Altar Q Toro sacht mit cremig-süßen Aromen, die mit einer Nuance von Pfeffer begleitet werden. Auf einer Länge von 152 mm nimmt die Intensität der nussigen Aromen zu, wobei sich erdig-grasige Noten mit dem Geschmack von dunkler Schokolade und Honig vereinen. Eine ausgezeichnet Premiumzigarre, die auf wunderbare Art und Weise den Stolz Honduras verkörpert und sich ebenso zu einem Herrenabend, als auch Geschenk eignet.
Daten & Fakten
Mehr Information
Herkunftsland Honduras
Marke Oscar Valladares
Format Toro
Länge 152 mm
Ringmaß 52 (20,6 mm)
Rauchdauer in Minuten 80
Empfehlung Herrenabend
Rauchertyp Alle Zigarrenliebhaber
Herstellungsart Longfiller
Kundenbewertung

Es wurden bisher keine Kundenbewertungen abgegeben.

Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto
Kunden kauften auch